Sie haben Ihre Änderungen noch nicht gespeichert!
Mercedes-Benz SL Club Austria

Es gab schon früh Bestrebungen, einen 190SL Club in Österreich zu gründen, doch dieses Vorhaben scheiterte. Durch Kontakte auf der Straße und in diversen Werkstätten, wo SL-Liebhaber ihre Autos restaurieren ließen, war von einer geplanten Clubgründung zu hören. Am 16. Dezember 1981 beschloss dann eine kleine Gruppe von Enthusiasten, allen voran Fritz Landau, die Gründung des Mercedes-Benz SL-Club Austria bei heftigem Schnee-treiben in einem Wiener Heurigenlokal. John Holler, der bereits als Präsident eines MG Clubs in Neuseeland Erfahrungen sammelte, wurde mit der Führung betraut, die Clubstatuten von M.A. Riekmann erarbeitet und das Ansuchen bei der Sicherheitsdirektion Wien eingereicht. Der Bescheid vom 9. März 1982 bestätigte[nbsp] die Existenz des Clubs und den vielen Aktivitäten stand nichts mehr im Wege. Der Mercedes-Benz SL-Club Austria wurde im Jahr 1999 als offizielles Mitglied aufgenommen und zählt seit dieser Zeit zu den von Mercedes-Benz[nbsp] weltweit anerkannten Clubs.

  • Seitenanfang
  • Drucken
  • Empfehlen
  • Favoriten
  • RSS