Sie haben Ihre Änderungen noch nicht gespeichert!
Mercedes-Benz Club España

Der Club wurde 1987 in Katalonien unter der Bezeichnung „Club Mercedes Benz de Catalunya“ von einer Gruppe von Personen gegründet, die eine direkte Geschäftsbeziehung zu Mercedes-Benz hatten, da sie die Vorgesetzten von Mercedes-Benz Händlern in Barcelona und Umgebung waren. Bis 1996 erfolgten nur wenige Aktivitäten. Dies änderte sich erst mit der Ernennung eines neuen Vorstands, der zum überwiegenden Teil weiterhin an der Spitze des Clubs steht. Im Jahr 1997 beschloss die Generalversammlung des Clubs aufgrund der Vorgaben aus Stuttgart, dass künftig nur ein Club pro Land zulässig ist, die Umbenennung in den aktuellen Namen „Mercedes-Benz Club España“. Der Club ist in ganz Spanien aktiv. Der Hauptsitz befindet sich in Barcelona, genauer gesagt im dortigen Automobilmuseum. Außerdem gibt es eine lokale Niederlassung in Madrid. Der Club bietet einmal im Monat kulturelle und gastronomische Aktivitäten an und nimmt mit seinem eigenen Stand an zwei der wichtigsten Automobilmessen in Spanien teil: Auto Retro in Barcelona und Retromóvil in Madrid. Außerdem organisiert der Club zur Gewinnung neuer junger Mitglieder jedes Jahr die Kart Formula-Rennveranstaltung. Der Club gibt die Mitgliederausweise über seine eigene Verwaltung aus, um deren Nutzung zu kontrollieren. Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf 90 Euro pro Jahr und wird einmal jährlich entrichtet. Als offizieller Markenclub sind wir von der Mercedes-Benz Museum GMBH anerkannt.

Mercedes-Benz Club España
  • Seitenanfang
  • Drucken
  • Empfehlen
  • Favoriten
  • RSS